Navigations Button

Berufliche Orientierung

News & Termine

Alle Termine ansehen

07. Februar 2019

Presseartikel: Unterricht zum Reinschnuppern – Tag der offenen Tür an der »Kurt«
Mehr erfahren

31. Januar 2019

Presseartikel: 26 Mathe-Olympioniken ausgezeichnet
Mehr erfahren

25. Januar 2019

Presseartikel: Schnupperunterricht für neue Schüler
Mehr erfahren

21. Januar 2019

Ehrung der Teilnehmer an der 2. Runde der Mathematikolympiade
Mehr erfahren

15. Januar 2019

Presseankündigung zum Tag der offenen Tür
Mehr erfahren

Weitere News im News-Archiv
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage! Schule mit Schwerpunkt Musik Deutsches Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz Erasmus+

Die Berufs- und Studienorientierung in allgemeinbildenden Schulen hat durch den Erlass des Kultusministeriums vom 8.6. 2015 (Erlass zur Ausgestaltung der Berufs- und
Studienorientierung in Schulen) mehr Bedeutung erhalten. Sie ist ein Teil der schulischen Ausbildung und Praktika sowie Betriebsbesuche sind verpflichtend. Gefördert werden auch eine Kooperation mit Unternehmen und die qualifizierte Berufsberatung in der Schule durch die Bundesagentur für Arbeit.

Trainings- und Informationsangebote im Überblick

Bewerbungstraining Jahrgangsstufe 8G / 9R

In Vorbereitung auf die Bewerbungsphase zum Praktikum in der 9.Klasse erhalten alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, im Klassenverband an einem Bewerbungstraining teilzunehmen. Das Training wird von geschultem und erfahrenem Personal aus der Wirtschaft durchgeführt. Das Training umfasst das Themengebiet der schriftlichen Bewerbung ebenso wie das Bewerbungsgespräch. Die wichtigsten Tipps und Tricks erhalten die Schülerinnen und Schüler zudem in Form einer Informationsbroschüre, welche auch Formvorlagen für eine gute Bewerbung enthält.

Betriebspraktikum Jahrgangstufe 9G, 9H, 9R

Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 absolvieren ein zweiwöchiges Betriebspraktikum. Vor- und Nachbereitung des Praktikums erfolgt im Fach Politik & Wirtschaft bzw. Arbeitslehre.

Die Suche nach einem passenden Praktikumsplatz liegt in der Verantwortung der Schülerinnen und Schüler bzw. der Eltern.

Nach dem Praktikum fertigen die Schülerinnen und Schüler einen Praktikumsbericht an, welcher benotet und als Klassenarbeit im Fach Politik & Wirtschaft bzw. Arbeitslehre gewertet wird. Die Anforderungen an den Praktikumsbericht werden vor dem Praktikum im Unterricht erläutert. Alle erforderlichen Unterlagen zum Betriebspraktikum erhalten die Eltern vom Klassenlehrer im Rahmen eines Elternabends in der Jahrgangsstufe 8G, 8H, 8R.