Navigations Button

Sponsoring

News

01. April 2020

Corona-Krise: So arbeiten Wetterauer Lehrer im Homeoffice
Mehr erfahren

19. März 2020

Konzept für Sanierung steht
Mehr erfahren

10. März 2020

Schulschachteam der KSS belegt 4. Platz beim Hessischen Schulschach Mannschaftswettbewerb
Mehr erfahren

06. März 2020

Altbau: Sanierung der Karbener Kurt-Schumacher-Schule nicht vor Sommer 2021
Mehr erfahren

04. März 2020

Marodes Schulgebäude: Zustand unzumutbar
Mehr erfahren

Weitere News im News-Archiv

Termine

21. April 2020 08:15 Uhr

21. und 22.04.2020 Schulfotograf

07. Mai 2020 19:30 Uhr

06. und 07. Mai 19.30 Theatervorstellung Aula, abgesagt

Weitere Termine

Folgende Firmen ermöglichen es wieder im Schuljahr 2016/ 2017 dem Fachbereich Sport der Kurt-Schumacher-Schule durch ihre großzügigen Spenden viele neue Sportgeräte anzuschaffen:

ARAL Tankstelle
Bioland – Hofladen Mayer GbR
Claudias hairstyling
ClimAir PLAVA Kunststoffe GmbH
Conti Tech Techno-Chemie GmbH
Coiffeur Palit
Die Marktbäcker E. Hartmann e.K.
Dipl. Volkswirt Bärbel Wallesch
Eiscafé Venezia Colombu A & M GbR
Eventfotografie Tofahrn
FINANZ PARTNER e. K. Dalko
Fliesen und Natursteine Betz GmbH
Food Profi GmbH Burger King
FR Frisch & Rein Gebäudeservice GmbH
Frank Lindner, Zürich Versicherung
IFA-Markt Kraft
Ingenieurbüro Winfried Müller
IQDoQ GmbH
Kfz-Meisterbetrieb Georgis
KHG Kunststoff-Handels-GmbH
Kinderarztpraxis Dr. med. Petra Reitz
KMK Immobilienverwaltung GmbH
Margarethenhof GmbH & Co. Damm-Kliem KG
Messebau, Ladenbau, Innenausbau Uwe Kiefl
Naturheilpraxis Christina Hofmann
Natursteinhandel & Direktimport
Paranjali
pde Medientechnik
Pizzeria Stella
Radgeber. Der Fahrradladen
Praxis Dr. Ellen Wedekind
Regina Feyl Wirtschaftsprüferin Steuerberaterin Rechtsanwältin
RENIKA
REWE Fuchs OHG
Kurt Fink Rechtsanwalt und Notar
Tanzschule Breidert
Ziegle GmbH

Von den Spenden werden Volleybälle, Basketbälle, Handbälle, Fußbälle, Softbälle, Badmintonschläger, Badmintonnetz, Fitnessgeräte, Hanteln und etliche Kleingeräte angeschafft.

Herzlichen Dank sagen die Schulleitung und die Sportfachschaft !!!