Navigations Button

DB-Systel

News

25. September 2020

Wetterauer FDP-Politiker besuchen Kurt-Schumacher-Schule in Karben
Mehr erfahren

24. September 2020

Kurt-Schumacher-Schule bringt „Figaros Hochzeit“ auf die Bühne
Mehr erfahren

15. September 2020

Hahn besucht KSS – Austausch mit Schülerschaft
Mehr erfahren

05. September 2020

Theater: Die Mänaden spielen Figaros Hochzeit
Mehr erfahren

04. September 2020

Herzlich willkommen!
Mehr erfahren

Weitere News im News-Archiv

Termine

02. Oktober 2020 10:50 Uhr

Schulschluss nach der 3. Stunde wegen Herbstferien

30. Oktober 2020

Epochal-Mahntermin

03. November 2020 19:30 Uhr

19.30 Infoveranstaltung weiterführende Schulen 10R/10G, Aula

Weitere Termine

Schulkooperation der Kurt-Schumacher-Schule mit DB Systel seit dem Schuljahr 2016/17

Die DB Systel GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist mit rund 3.400 Mitarbeitern einer der führenden Anbieter von ICT-Lösungen in Deutschland. Das Tochterunternehmen der Deutschen Bahn deckt dabei den gesamten Zyklus von IT- und TK-Lösungen ab, angefangen von der fachlichen Analyse über die strategische Planung und Entwicklung bis hin zu Betrieb und Optimierung. Das Unternehmen bildet jährlich ca. 30 Auszubildende in den IT-Berufen Fachinformatiker, Systemintegration beziehungsweise Anwendungsentwicklung sowie als IT-Systemkaufleute aus. Außerdem beginnen bei DB Systel jährlich rund 50 Abiturienten ein duales Studium in den Fachrichtungen Wirtschaftsinformatik, Informatik und Digitale Medien. Außerdem bietet DB Systel auch Praktika während der Schulzeit an.

Mit der Schulkooperation unterstützt das Unternehmen uns bei der Berufsorientierung von Schülerinnen und Schülern. Es vermittelt auch Schülerpraktika und führt regelmäßig Veranstaltungen durch. An der Kurt-Schumacher-Schule beteiligt sich DB-Systel seit mehreren Jahren an den JOBInfobörsen für die Haupt-und Realschule sowie für die Oberstufenschüler. Außerdem gibt es Angebote für das Projekt Lebens- und Berufsorientierung in der Hauptschule und die jährlichen Aktionstage wie z.B. der Girls und Boys Day oder der Techniktag.

Das Unternehmen kooperiert im Rhein-Main Gebiet mit drei Schulen und wichtig ist dabei die Vermittlung von Werten wie Verantwortung, Beteiligung und Respekt. Mit unseren Schulpaten Herrn Görlich, Frau Sachse und Herrn Sachse führen wir Projekte in allen Schulzweigen durch und überprüfen gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern, wie wir sie in ihrer Berufsfindung unterstützen können. Eine gemeinsame Aufgabe, die für alle Beteiligten bereichernd ist.

 

PM 15.08.2016: DB Systel und Kurt-Schumacher-Schule unterzeichnen Kooperationsvertrag